Jean-Daniel Debons

Beruflicher Werdegang

Jean-Daniel Debons verfügt über einen sehr breiten Hintergrund und mehr als 30 Jahre Erfahrung im Bankensektor. Zu Beginn seiner Karriere arbeitete er für Unternehmenskunden bei Credit Suisse in Genf. Dort war er später als Vermögensplaner und im Privatkundengeschäft in der Zentrale in Sion verantwortlich. Diese Rolle führte ihn auch für einen Aufenthalt nach London. Im Jahr 2014 wechselte er in eine Führungsposition bei UBS und betreute dort seinen internationalen Kundenstamm sehr vermögender Privatkunden (UHNWI) im Wallis. Aus dieser Tätigkeit bringt er viel Erfahrung und Kompetenzen bezüglich «Family Offices» von Grossfamilien und internationalen Unternehmern mit Sitz in der Schweiz mit.

Persönliches

Jean-Daniel Debons ist verheiratet und hat drei Kinder. Er geht gerne joggen, in die Berge und im Winter zum Skifahren.