Thomas Herrmann

Ausbildung und beruflicher Werdegang

Thomas Herrmann ist seit September 2018 Partner und Geschäftsleitungsmitglied bei ZWEI Wealth. Er ist für die Entwicklung und die Betreuung von «KeyClients», die Weiterentwicklung der ZWEI-Methodologie als auch das «Provider Management» verantwortlich.

Vor ZWEI Wealth war er 13 Jahre bei Credit Suisse in verschiedenen Bereichen im In- und Ausland tätig, seit 2009 in leitenden Funktionen. Im Bereich Investment Strategy & Research führte er die globale Makro-Analyse, unter anderem für das Investment-Komitee der Bank. Er arbeitete immer intensiv mit privaten und institutionellen Kunden rund um den Globus. Zuletzt leitete er bei Credit Suisse den Bereich Investment Advisory für Vermögensverwalter.

Thomas Herrmann hat an der Universität St. Gallen studiert und mit einem Master in Ökonomie abgeschlossen.